rondo · Ofenbau seit 1981

rondo Speicherofen-Produktion Regensburg

rondo …

  • rondo Ringkachelofen GmbH heißt unser Unternehmen.
  • rondo ist auch der Name unseres ersten Produkts: rondo – der Ringkachelofen.
  • rondo steht für individuelle und intensive Beratung, für umweltverträgliche, regionale Produktion und für emissionsarme Speicheröfen.
  • rondo bedeutet zufriedene Kunden. Nicht nur in der rondo – „Heimat” Bayern, sondern in ganz Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, Luxemburg und Italien.
  • rondo ist unsere idyllisch gelegene Ofenbau Werkstatt in der Weichselmühle bei Regensburg. Hier stellen wir unsere Speicheröfen mit Begeisterung her und arbeiten laufend an der Weiterentwicklung sowie an neuen Produkten.
  • rondo ist vor allem unser motiviertes Team!

Wir beraten Sie persönlich, umfassend und unverbindlich zu Ihrer individuellen Heizsituation und zu unseren Speicheröfen:

  • Rufen Sie uns an unter 0941/97874.
  • Senden Sie uns eine Anfrage per E-Mail.
  • Besuchen Sie uns an einem unserer Standorte.

rondo Team

Unsere Standorte

rondo Standort Regensburg

Regensburg

Produktion · Ausstellung · Beratung

Weichselmühle
93080 Pentling
Tel.: +49 941 97874
Termine Mo – Do 9 – 16 Uhr · Fr 9 – 13 Uhr
und nach Vereinbarung

rondo Standort Tübingen

Tübingen

Ausstellung · Beratung

In den Kreuzäckern 4
72072 Tübingen-Bühl
Tel.: +49 7472 9473718
Termin nach Vereinbarung

rondo Standort Konstanz

Konstanz

Schaufenster · Beratung

Schreibergasse 12
78462 Konstanz
Tel.: +49 179 6782075
Termin nach Vereinbarung

Speicherofen Direktverkauf

Wir verkaufen ausschließlich direkt an unsere Kunden. Darum sind unsere Holzöfen nicht in Ofenstudios oder beim Ofenbauer zu finden. Wir möchten Ihnen den besten Service und die richtige Beratung zu unseren Öfen bieten. Und das machen wie am liebsten selbst.

An unseren Standorten Regensburg, Tübingen und Konstanz zeigen wir Ihnen gerne unsere Speicheröfen. Kontaktieren Sie uns und vereinbaren Sie einen Termin für eine kostenlose und unverbindliche Beratung.

Kein Standort in Ihrer Nähe?

Viele unserer Kunden zeigen ihren Speicherofen von rondo gerne her! Rufen Sie uns an und wir schicken Ihnen eine Adresse ganz in Ihrer Nähe.

Firmengeschichte

1981 · Der Bildhauer Heribert Schneider baute im Schloss Kürn (Oberpfalz) den ersten Grundofen aus industriell gefertigten Keramikringen. Dieser Ringkachelofen bewährte sich bestens und fand schnell Interessenten. So entstand eine kleine Produktion. Pro Jahr wurden ca. 20 Einzelstücke mit glasierten, unglasierten und bemalten Oberflächen hergestellt. Heribert Schneider vertiefte seine Kenntnisse im Bau von Grundöfen, entwickelte den Ringkachelofen ständig weiter und verbesserte seine Verbrennungstechnik und Speicherleistung.

1994 · Heribert Schneider gründete mit Gottfried Scherl und Herbert Zimmermann in Pentling bei Regensburg die RONDO – Ringkachelofen GmbH. Damit war der Grundstein für eine professionelle Expansion geschaffen und gleichzeitig der Markenname rondo für die Ringkachelöfen. Die Firma hatte 3 Mitarbeiter*innen.

1997 · entwickelte das Team den rondolino, einen Grundofen mit Metallmantel und einer Speicherzeit von bis zu 10 Stunden. Mit diesem Speicherofen, der auch für den Selbstaufbau geeignet ist, gelang die Synthese von Kaminofen und klassischem Kachelofen. rondolino kann als der erste „Kleinspeicherofen“ bezeichnet werden.

2006 · Nach dem Ausscheiden von Gottfried Scherl und Herbert Zimmermann holte der Geschäftsführer Heribert Schneider seinen Neffen Stephan Schneider in die Firma. rondo beschäftigte mittlerweile sieben Mitarbeiter*innen.

2010 · Die 1. BImSchV für kleine und mittlere Feuerungsanlagen wurde novelliert. Die neuen, strengeren Abgasnormen und die Entwicklungen beim energetischen Bauen bestätigen die Richtung, in die wir von Anfang an gegangen sind.

2014 · Zum 20-jährigen Firmenjubiläum startet rondo die Produktion eines neuen Produkts: rondolino loft – ein schnell heizender Speicherofen, der speziell für große Räume entworfen wurde. Vom ausgegossenen Ölfass bis zum serienreifen Speicherofen sind viele Stunden in Experimente und Testreihen geflossen.

2015 · Die 2. Stufe der 1. BImSchV trat in Kraft – unsere Speicheröfen können aufgrund ihrer optimierten Feuerungstechnik weiterhin ohne Filter betrieben werden.

2016 · rondo eröffnete den Ausstellungsraum in Tübingen-Bühl.

2017 · Der Gründer der rondo Ringkachelofen GmbH und Erfinder unserer Öfen Heribert Schneider stirbt. Stephan Schneider führt die Firma als Geschäftsführer weiter.

2019 · Das Schaufenster mit Beratung zum Speicherofen in Konstanz wird eröffnet.

Werbebild Speicherofen rondolino 1997
Werbebild zur Einführung des Speicherofens rondolino im Jahr 1997